FDP Bremerhaven

Umbau der Theo statt Neubau auf dem Zolli

Hilz: SPD stößt Zolliinitiative vor den Kopf

Bremerhaven.
Die FDP in der Stadtverordnetenversammlung reagieren mit Unverständnis auf den Vorstoß der SPD, den Grundschulneubau auf dem Zolli zu realisieren.

Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher, Hauke Hilz: „Die SPD weigert sich, den Umbau der Theo überhaupt zu prüfen, schlägt aber postwendend einen Grundschulneubau auf dem Zolli vor. Damit stößt sie den vielen ehrenamtlich Engagierten der Zolliinitiative vor den Kopf. Aus unserer Sicht ist das Verantwortungslos. Die SPD hat sich im Regierungshandeln weit von den Bürgerinne und Bürgern in Lehe entfernt.“

Dazu kritisiert Hilz, dass SPD und CDU in dieser Haushaltslage nicht mal so viel Sparwillen haben, um über Alternativen zu einem teuren Schulneubau nachzudenken.


Druckversion Druckversion